getraenke.jpg obst_gemuese.jpg semmeln.jpg speisen.jpg

Hygieneregeln in Großküchen und Gastronomien: Für einen sicheren Umgang mit Lebensmitteln

05/2016, 27.01.2016

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und aid infodienst übersetzen Merkblatt zu Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie in weitere Sprachen

Wer Speisen für andere zubereitet, trägt eine große Verantwortung. Mehr als 100.000 Erkrankungen werden in Deutschland jedes Jahr gemeldet, die durch das Vorkommen von Mikroorganismen - vor allem Bakterien, Viren oder Parasiten - in Lebensmitteln verursacht worden sein können.

Quelle hierzu auf bfr.bund.de

DruckenE-Mail

Verbraucherminister Bonde bei Vor-Ort-Termin mit neuem Landeskontrollteam Lebensmittelsicherheit - Bonde: "Lebensmittelüberwachung in einer globalisierten Welt benötigt überregional tätige ‚schnelle Eingreiftruppe‘"

Verschiedene länderübergreifende Lebensmittelskandale der vergangenen Jahre haben organisatorischen Handlungsbedarf aufgezeigt, um in der Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung überregional rasch handlungsfähig zu sein. Das Land hat daher das Landeskontrollteam Lebensmittelsicherheit (LKL BW) eingerichtet, um die zuständigen Behörden in ihrer Arbeit durch weitere Expertinnen und Experten zu unterstützen.

Quelle hierzu auf regiotrends.de

DruckenE-Mail

Expertenrat Lebensmittelsicherheit

Die Sicherheit unserer Lebensmittel steht an erster Stelle. Mit einer Kombination aus Aufklärung und Kontrolle wollen wir noch mehr Sicherheit für die Verbraucher schaffen.

Das neue 3-Säulen-Aktionsprogramm "Gute Lebensmittel aus Bayern" soll für einen bestmöglichen Schutz der Verbraucher bei Lebensmitteln sorgen.

Ein wesentlicher Punkt dabei ist die Gründung eines "Expertenrates Lebensmittelsicherheit" beim Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

Quelle hierzu auf stmuv.bayern.de

DruckenE-Mail