getraenke.jpg obst_gemuese.jpg semmeln.jpg speisen.jpg

Die Folterkammer der Kuscheltiere

Seit 30 Jahren testet eine Stelle im Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelkontrolle auch Alltagsgerätschaften auf ihre Verbrauchersicherheit: Vom geschmolzenen Bügeleisen bis zum gefährlichen Hochleistungslaser für den Schüsselbund - die Tests der GUS haben uns schon vor einigen Gefahren bewahrt. Dafür müssen dann aber auch schon mal Opfer gebracht werden.

Quelle hierzu auf br.de

DruckenE-Mail

Wurstaufschnitt: Rund die Hälfte der 19 untersuchten Proben aus dem Internethandel war nicht ausreichend gekühlt

Rund 2.000 Lebensmittelunternehmen in Bayern verkaufen ihre Waren inzwischen auch online. Der Internethandel mit Lebensmitteln wird in Bayern deshalb zukünftig noch intensiver in den Blick genommen. Das betonte die Bayerische Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf Montag (20.03.2017) in München: "Immer mehr Verbraucher kaufen ihre Lebensmittel auch im Internet. Sicherheit und Qualität der Waren müssen oberste Priorität haben. Bayern überprüft die gelieferten Lebensmittel mit anonymen Testkäufen zukünftig noch intensiver. Damit stärken wir den Schutz für die Kunden. Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein."

Quelle hierzu auf umweltruf.de

DruckenE-Mail

Neue Dokumente

clea24_oncamp_mathes.png balvi_ebro_jueng_apc.png egonkulms_dbl_fink.png dbv_banner.png haccp_quadis_scs_tec.png buho_schnell.png engel_unterb_tkt.png